Digitalisierung

Katalog
Order Catalog

Kostenlos Katalog anfordern.

Online im Katalog blättern.

digi-head
Der digitale Dialog

...wurde wahrscheinlich erstmals ins Leben gerufen durch die Erfindung des elektromagnetischen Schreibtelegrafen von Samuel Morse im Jahr 1837. Hier wurden codierte Nachrichten über große Distanzen übermittelt und anschließend entschlüsselt.

Auch heute basiert die Digitalisierung auf dem gleichen Prinzip - der Umwandlung von analogen Werten und Signalen in digitale Formate zur Speicherung, Weiterverarbeitung bzw. Übertragung mit anschließender Rückwandlung in ein für uns verständliches analoges Format.

Beim Umwandlungsprozess von analog zu digital (A/D-Wandlung) und zurück (D/A-Wandlung) liegt immer ein Auflösungsformat zu Grunde. Je feiner die Auflösung, umso geringer die Unterschiede aber umso höher die Frequenz und (Prozessor-)Leistung und die dafür benötigte Energie. Ein Negativbeispiel hierfür ist der hohe Energiebedarf beim Zahlungsverkehr von Kryptowährungen.

Seit Anfang 2020 wissen wir den digitalen Dialog umso mehr zu schätzen, da analoge Viren nicht digitalisiert werden können, wobei andererseits auch jede Menge digitale Computerviren existieren.

Damit es auch bei Ihnen, sei es in Schulen, Unis, Pflegeeinrichtungen, Gemeinden, Konferenzräumen oder an Arbeitsplätzen den sicheren, digitalen Dialog gibt, haben wir sinnvolle, anschlussfertige Tischanschluss-Komplettsets für eine einfache und schnelle Umsetzung zusammengestellt. Diese praktischen Lösungsvorschläge bieten Ihnen ein aufgeräumtes Arbeitsumfeld und ermöglichen den Aufbau Ihrer gegenwarts- und zukunftssicheren digitalen Infrastruktur.

Die Digitalisierung schreitet mit großen Schritten und hoher Beschleunigung voran. Machen Sie sich daher jetzt fit für die neuen Medien.

„Aus unseren täglichen Gesprächen mit Anwendern und Planern erfahren wir immer wieder, welcher Druck auf den Entscheidern liegt. Hier fallen oft auch Begriffe wie z.B. Medienentwicklungsplan (MEP) oder technisch- pädagogisches Einsatzkonzept (TPK). Als Spezialist für Anschlusstechnik können wir eine hervorragende Basis für jede Form von Medieninstallationen und -integrationen liefern und so die Infrastruktur für Ihre Digitalisierung möglich machen. Unser Team unterstützt Sie gerne bei der Planung.“

Digitalisierungs-Sets

Bei der Zusammenstellung unserer neuen Digitalisierungs-Sets haben wir uns intensiv mit den Anforderungen an die Digitalisierung z.B. in Klassen- oder Vorlesungsräumen, in Konferenzräumen oder auch am Arbeitsplatz auseinander gesetzt. Unser Ziel dabei war, eine sehr simple Konnektivität für den Endanwender sowie eine einfache Installation der Komponenten zu ermöglichen.

Dabei sind zwei Set-Varianten sowie ein Zukunfts-Set (coming soon) entstanden, die jede Infrastruktur kostengünstig und ohne großen Aufwand auf die Digitalisierung vorbereiten:

Die Tisch-Anschlusssets sind jeweils als An-/Aufbau-Version oder zum integrierten Einbau in verschiedenen Ausführungen und RAL-Tönen (Wunschfarben auf Anfrage) erhältlich.

Durch den modularen und sehr stabilen mechanischen Aufbau ist jederzeit eine Nachrüstung oder eine Modifikation an allen Anschlusseinheiten möglich.

Zubehör