Information zu Europäischer BauPVo 305/2011:

Katalog
Order Catalog

Kostenlos Katalog anfordern.

Online im Katalog blättern.

Die EU-BauPVo ist die neueste Richtlinie, die seit 2017 das Brandverhalten von Bauprodukten harmonisiert regelt, die dauerhaft in Gebäuden installiert werden und sich auf die Leistung des Gebäudes auswirken. Hier untergliedert man in sieben Euroklassen für die Flammausbreitung und Wärmeentwicklung Aca bis Fca , wobei Leitungen mit Funktionserhalt nicht den Anforderungen der BauPVo unterliegen.

Die bisherigen Regelungen der FRNC-Klassen und Prüfverfahren sind damit hinfällig, was nicht heißt, dass die von uns bisher angegebenen FRNC-Eigenschaften wie Selbstverlöschung/Flammwidrigkeit dadurch verändert wären. Soweit nichts anderes auf unseren Angebots- und Versandpapieren angegeben ist, unterliegen unsere Leitungen der Euroklasse Fca. Höhere Klassifizierungen bestimmter Kabel wie einige Daten-oder Steuerleitungen, die vorwiegend in der Gebäudeinstallation eingesetzt werden, sind mit der jeweiligen Klasse angegeben.

Leider ist jede höhere Klassifizierung pro Leitung mit beträchtlichen Prüf- und Zertifizierungskosten verbunden, sodass wir unsererseits nicht jede Installations-Leitung automatisch neu klassifizieren, um Ihre Preise stabil zu halten. Gerne vermitteln wir bei Bedarf den Kontakt zu renommierten Labors.

Weitere hilfreiche Informationen für Planer und Installateure zum Thema BPVo finden Sie hier: https://www.zvei.org/verband/fachverbaende/fachverband-kabel-und-isolierte-draehte/brandschutzkabel-erhoehen-die-sicherheit/